Gefühle von Traurigkeit und Niedergeschlagenheit leicht vertraut fast jeder. Manchmal kommt es vor, dass dieser Zustand buchstäblich umhüllt ist und begleitet einen langen Zeitraum. Moderne Psychologen nennen Depression eine Krankheit des 21. Jahrhunderts. Zunächst einmal ist es eine Krankheit der Psyche, die die charakteristischen Symptome hat. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Symptome der Depression bei Frauen, sollten Sie die Optionen aus diesem Zustand besprechen und sehen, was die Ärzte über Depressionen beraten.

 

Bei Frauen tritt Depression in etwa 2-3 mal häufiger als Männer, aufgrund der Besonderheiten der Psyche. Es sollte klar sein, dass dies keineswegs eine Schwäche des Charakters bedeutet, und eine schwere Erkrankung, die durch eine Funktionsstörung des Körpers begleitet, sowohl psychisch als auch physisch (Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Körpergewicht).

Also, wenn Sie wirklich eine Person getroffen, die unter dieser Krankheit leidet, gibt es keine Notwendigkeit, ihn zu beraten, sich zusammen zu ziehen, und dergleichen. Es wirkt sich auch erheblich auf die Gesundheit, das soziale Leben, Beziehungen, Familie.

Warum wirkt Depression überwiegend Frauen?

Warum wirkt Depression überwiegend Frauen?

Warum wirkt Depression überwiegend Frauen?

Zunächst einmal ist dies auf die Besonderheiten der hormonellen Veränderungen vor allem, vor allem im gebärfähigen Alter. Reproduktionszyklus durchläuft eine Reihe von verschiedenen Phasen, von der ersten Periode und endet mit ihrer Kündigung. Dieser Menstruationszyklus und die Schwangerschaft und Menopause. Absolut jede Stufe von signifikanten Veränderungen in dem hormonellen Hintergrund, die durch physiologische Veränderungen im Körper der Funktion begleitet wird, einschließlich der Psyche. Diese Veränderungen sind mit einem erhöhten Risiko von Depressionen.

Formen der Depression ziemlich viel gefunden, sie umfassen:

  • tearful Depression (in übermäßigem Selbstmitleid, manifestierte andere in dem Mangel an Sorgfalt und Aufmerksamkeit Schuld);
  • ironische Form (Gelächter und Ironie dienen als Abwehrmechanismus des Körpers Dies ist eine ziemlich gefährliche Form zu betonen, weil die Frau sehr aktives soziales Leben ist, aber zugleich ist es oft von Selbstmordgedanken besucht.);
  • Postpartale Depression (schwere Form der Depression ist genug, denn es Psychosomatik auswirkt, die asoziale Verhalten erzeugt);
  • adynamischen Depression (durch übermäßige Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Schwäche, Fechten der Welt gekennzeichnet);
  • asthenic Form (vollständige oder teilweise Abstumpfung der Gefühle und Emotionen Frauen);
  • saisonale Depression (häufig bei Frauen im Frühjahr und Herbst Wenn Sie nicht auf eigene Faust tun fertig zu werden, kann sich die Situation verschlechtern deutlich und in eine schwere Form bewegen.);
  • Alarmierungsform (in einem ständigen Zustand der Angst und Sorge um übermßige Selbst- und Familie zu sein);
  • körperliche Depression (tritt häufig nach der Ankündigung einer schweren Krankheit wie Krebs oder eine Behinderung).
  • psychotische Depression (mit Ausnahme von Wahnvorstellungen und Halluzinationen begleitete Depression ist das Risiko von Schaden für sich selbst zu erhöhen.);
  • Bipolar-Form (Wechsel der Besteigungen mood, mit einem charakteristischen zwanghaften Verhalten, dann einbrechen härtesten behandelbar.);
  • unipolare Depression (auch große oder symptomatisch genannt, weil die Symptome deutlich zum Ausdruck gebracht werden. Dies ist eine schlechte Stimmung, geringes Selbstwertgefühl, Depressionen, Lethargie).
Siehe auch:   Schilddrüsenerkrankung Symptome bei Frauen, Behandlung

Auch Depression ist in leicht, mittel und schwer. Dementsprechend zu überwinden, je höher die Stufe, desto schwieriger zu.

[Top]

Was sind die Symptome manifestieren sich in einer Zeit der Depression bei Frauen?

Symptome während der Depression bei Frauen

Symptome während der Depression bei Frauen

Die wichtigsten psychologischen Symptome:

  • Schlaflosigkeit oder Hypersomnie gleiche;
  • Weinerlichkeit, Gefühl des Misstrauens oder ohne besonderen Grund, die durch hemmungslose Freude ersetzt werden können;
  • Reizbarkeit und Konfliktverhalten;
  • Mühe seine Aufmerksamkeit konzentriert;
  • Mangel an Lust zu leben;
  • Selbstmordgedanken:
  • Geißelung;
  • Gefühl der Hoffnungslosigkeit und Sinnlosigkeit;
  • Verlust des Interesses an den üblichen Fällen, und Vergnügen;
  • Reduktion oder umgekehrt gesteigerter Appetit;
  • Überspannung;
  • melancholische Stimmung, mit Euphorie abwechseln.

Anzeichen für eine Depression bei Frauen, die psychogenen Schmerzsyndrom manifestieren:

  • das Auftreten von Schwellungen auf dem Gesicht, die Hände, die Beine;
  • Juckreiz auf der Haut;
  • Schmerzen in den Muskeln und Gelenken;
  • Tachykardie, unangenehme Empfindungen im Herzen;
  • Blutdruck sinkt;
  • übermäßiges Schwitzen;
  • Kopfschmerzen;
  • Beschwerden in der Brust.

[Top]

Wie kann man aus der Depression zu bekommen?

Aus der Depression

Aus der Depression

Im Allgemeinen ist fast alle Fälle von Depression behandelbar, vor allem den individuellen Ansatz zu finden, eine umfassende Therapie durchzuführen und das Behandlungsschema zu wählen. Wenn die Krankheit mit hormonellen Veränderungen im Körper verbunden ist, dann muß es spezielle selektive pharmakologische Wirkstoffe. Spezielle Kategorien, die von dieser psychischen Störung betroffen ist: Jugendliche, Schwangere und stillende Frauen und Mädchen.

Ärzte werden gebeten, Peer-Therapie durchzuführen, in dem der Patient eine aktive Rolle übernimmt, die es macht nicht nur die schmerzhaften Symptome überwinden, sondern auch die Art des Auftretens der Krankheit zu verstehen, die es vollständig beseitigt.

Im Moment mit verschiedenen Methoden der Behandlung von Depressionen:

  • Stimulation des Nervus vagus;
  • Elektrokrampftherapie;
  • Phototherapie;
  • Antidepressiva-Therapie (auch als Medikament);
  • Insulin;
  • Magnetstimulation;

Darüber hinaus beraten die komplexen Psychologen sich an:

  • eine spezielle Diät;
  • körperliche Übungen auszuführen;
  • Vitamintherapie;
Siehe auch:   Nur eine einfache Technik , die Sie irgendwelche Ziele erreichen helfen

[Top]

Sie können versuchen, sich aus der Depression zu bekommen, dafür gibt es mehrere Methoden.

Aus der Depression unabhängig Volksmittel

Aus der Depression unabhängig Volksmittel

Die erste ist die Verwendung von Naturheilmitteln, dieses Problem zu bekämpfen. Um die innere Spannung, affektive Störungen und Angstreduktion, in der alternativen Medizin empfiehlt lange Kurse zu beseitigen Kräutertees und Infusionen zu trinken. Aber in diesem Fall vor ihrer Verwendung ist notwendig, mit einem Spezialisten zu konsultieren, da homöopathische Mittel eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen haben.

Also, durch die bewährte und menschliche Komponenten umfassen:

  • rosaer Funkspruch, Ginseng, sibirischer Ginseng, chinesische Magnolien Reben, Aralia, Leuzea (perfekt getönte);
  • Rosmarin, Enzian pulmonale (wieder mit Festigkeitsverlust Energiebilanz);
  • Baldrian, Melisse, Hopfen, Minze, Beifuß (hat eine beruhigende Wirkung);
  • Lavendel, Heidekraut, Pfingstrose (helfen mit Reizbarkeit, Angst und Schlaflosigkeit);
  • Weißdorn, Passionsblume (Verbesserung der Blutzirkulation, verminderten Drucks);
  • Beifuß und Wacholder (reduzierte Elastizität der Blutgefäße, beruhigt das Nervensystem).

die Ursache der Depression zu kennen, ist in der Regel Dekokte innerhalb von 3-7 Monaten in Anspruch genommen.

Auch das Nervensystem wie möglich nach dem Morgen Verfahren als Abschluss make Abwischen kaltes Salzwassers zu stärken (pro Liter Salz legte einen Löffel). Und für wohltuende Bäder nützlich, um eine Infusion von Blättern der Pappel oder Abkochen von Tannennadeln hinzuzufügen. Für noch mehr Entspannung in einem warmen Bad, ein paar Esslöffel Honig. Es tut nicht weh, ein paar Tropfen ätherischer Öle wie Lavendel, Pfefferminze und Wacholder hinzuzufügen.

Bad mit einem Abkochen von Blättern und Blüten der Myrte zeigt eine ausgezeichnete stärkende Wirkung. Myrtle allgemein Heiler der Depression genannt, so dass daraus Sie auch eine so genannten Taschen und sie fest zu schlafen, um unter dem Kissen machen setzen. Diese Pads können auch von Lavendel, Wacholder und Zitronenmelisse gemacht werden.

Siehe auch:   Frisuren für kurze Haare jeden Tag zu Hause VIDEO

Da ätherische Öle enthalten Substanzen, die eine regenerierende und belebende Wirkung auf den Körper haben, dann Zugabe von ihnen eine Vielzahl von Massagen tun können. Es stellt das Nervensystem, und den ganzen Körper. Aber das ist nicht alles, denn diese Öle in die Luft gesprüht werden können, was zu einer positiven emotionalen Reaktion führt, aber es regt die physiologische und mentale Transformation und Regeneration.
[Top]

Wenn Sie sich entscheiden, für Depressionen auf eigene Faust mit Hilfe von Medikamenten behandelt werden, ist es wert zu beginnen, ihre Ansichten zu verstehen.

Aus der Depression auf eigene Faust mit Hilfe von Medikamenten

Aus der Depression auf eigene Faust mit Hilfe von Medikamenten

Im Allgemeinen sind sie unterteilt in Antipsychotika, Tranquilizer, Antidepressiva, Beruhigungsmittel, nootropics .

Die bekanntesten sind die Antidepressiva. Heute wird es als eine moderne Wiederaufnahme - Hemmer und trizyklische Medikamente verwendet. Neue hat weniger Nebenwirkungen. Zwar gibt es eine Meinung , die die neueste Antidepressivum Sucht tritt nicht auf , aber es ist nicht so. Je nach Form der Krankheit, verschreiben einen Kurs von 4 bis 12 Monaten, aber nicht mehr.

Für eine lange Zeit für die Behandlung der bipolaren Störung verwendet Lithiumsalz , da es in der Lage ist , die Renn Stimmung zu reduzieren. Ein wichtiger Aspekt ist , dass Sie sorgfältig die Dosierung und die richtige Menge kann giftig Kontrolle sein müssen. Auch ist es nicht für eine Reihe von Erkrankungen wie Schilddrüsen- oder Herzerkrankungen verwendet.

Carbamazepin und Valproat. Stabilisiert Stimmung und emotionalen Hintergrund dieser Medikamente helfen. Beide sind in der klinischen Praxis zur Behandlung der bipolaren Depression weit verbreitet.
[Top]

In diesem Video können Sie die Ärzte Beratung für diejenigen sehen, die an Depressionen leiden.

Doch wenn Sie Ihre Gesundheit schätzen, ist es am besten , einen Fachmann und eine geeignete Behandlung zu konsultieren, um nicht Ihren Körper mehr Schaden zu verursachen.
[Top]



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .