Calbuco - ein aktiver Vulkan in den Anden in Chile.

Der Vulkan befindet sich im Süd-Osten der Seen Llanquihue und Nordwesten des Sees Chapo ist am Westhang der Hauptkordillere in Los Lagos. Es bezieht sich auf eine stratovolcano. Die Höhe von 2003 Metern. Das Hotel liegt im National Reserve Llanquihue.

22. April 2015 um 18.00 Uhr Ortszeit ( 21.00 Uhr GMT) begann der nächste Ausbruch beeindruckende Pilz Wolke aus Asche und Rauch aus dem roten Sonnenuntergang zu sehen. Säule aus Asche stieg auf eine Höhe von 10 km. Am 24. April kündigte die „rote“ Warnstufe. Bevölkerung im Umkreis von 20 Kilometern vom Vulkan verboten werden. Fünftausend Menschen wurden aus gefährlichen Gebieten evakuiert.

Calbuco ist einer der gefährlichsten Vulkane der Welt. Er war letzter Ausbruch war im Jahr 1972 gesehen.

************************************************** ************************************************** ********

Abonnieren Sie unseren Feed Glücks - Brücke!
https: //www.youtube.com/c/LuckyBridge ...

************************************************** ************************************************** ********





Siehe auch:   Wie iOS 7 Beta 1 installieren

leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .