Prinzip 1 Minute

„Von Montag ein neues Leben beginnen, werde ich ins Fitnessstudio gehen, Yoga tun, tun Selbstmassage, schwingen die Presse ...“ - jeder von uns in regelmäßigen Abständen stellt sich einige Ziele und erreicht sie, auf den nächsten Monat übertragen, für ein paar Monate bis zu einem Jahr .

Sei es, weil wir nur sehr viel wollen, und Pläne sind auf uns eine schwere Last aufgetürmt und verhindert schließlich macht sogar ein wenig.

Manchmal beginnen wir eifrig unsere Pläne zu erfüllen, sondern besetzt worden sind, zum Beispiel, 3 mal pro Woche in der Turnhalle für ein paar Stunden, Übungen für eine lange Zeit zu werfen.

Warum ist das passiert? Da die meisten der Last, weil gebohrt, und die Gewohnheit entwickelt worden ist.

Verfahren Kaydzen Prinzip oder 1 Minute

Es ist eine japanische Technik „kaydzen“, das das Prinzip der „eine Minute.“ Das Prinzip dieser Methode liegt in der Tatsache, dass eine Person für genau eine Minute in einem konkreten Fall engagiert, aber der Tag zu Tag und in der gleichen Zeit.

Eine Minute Zeit - es ist recht klein, so leicht machbar für jedermann. Laziness steht nicht auf Ihrem Weg. Die gleichen Aktionen , die Sie nicht wollen , für eine halbe Stunde durchzuführen, mit Entschuldigungen oder Rechtfertigung kommen, können Sie leicht in einer Minute folgen.

Springseil, Druckpresse, Übungen für die Augen zu tun, Yoga, ein Buch in einer fremden Sprache lesen - wenn die Zeit auf eine Minute begrenzt ist, haben die Klassen nicht machbar scheinen Sie hart, aber im Gegenteil, bringen Freude und Zufriedenheit.

 Und kleine Schritte, Sie pflegen und gute Ergebnisse erzielen.

Es ist auch wichtig, dass Sie die Unsicherheit in den Kräften gewinnen, befreit von Schuldgefühlen und Hilflosigkeit, fühlen sich Erfolg und Sieg.

Siehe auch:   Die ganze Wahrheit über die Verpackung für Bauch Fettverbrennung sowie einige Rezepte

Inspiriert von einem Gefühl des Erfolgs, werden Sie nach und nach erhöhen in den Fünf-Minuten-Minuten-Sitzungen und so weiter. Dann nähern Sie ruhig und halbe Stunde Unterricht. Fortschritte gemacht werden!

Kaizen ihren Ursprung in Japan. Das Wort ist ein Verbund und schließt die beiden anderen - „Kai“ (Wechsel) und „Zen“ (Weisheit). Der Autor des Konzepts des Managements ist Masaaki Imai. Er glaubt, dass Kaizen - eine echte Philosophie, die in der Wirtschaft gleichermaßen gut angewendet werden kann und im persönlichen Leben.

Die Menschen der westlichen Kultur japanischer Technik können ineffizient erscheinen, wie im Westen verbreiteten Meinung, dass viele Aufwand ohne nicht gute Ergebnisse zu erzielen. Aber groß angelegte Programme, viel Energie zu verbrauchen, können die Menschen brechen und waren nicht erfolgreich.

Ein Prinzip der „kaydzen“ für jeden Geschmack und kann auf viele Bereiche des Lebens angewandt werden. Die Japaner zum Beispiel verwenden, um eine Strategie der schrittweisen und kontinuierlichen Verbesserung der Verwaltung.

Es bleibt nur noch Ihre Bedürfnisse zu ermitteln und damit beginnen, die Methode „kaydzen“ in der Praxis anzuwenden.



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .