Einer der größten endokrinen Drüsen im Körper ist die Schilddrüse. Es wird in den Hals unter dem Mund entfernt und befindet sich direkt neben dem Schildknorpel entfernt. Erkrankungen der Schilddrüse Symptome bei Frauen, Behandlung und Prävention Methoden werden ausführlich in diesem Artikel beschrieben.

Seine Hauptfunktion ist es, den Stoffwechsel im Körper zu kontrollieren, das heißt, die Rate der Energieverbrennungssynthese von Proteinen und den Grad der Empfindlichkeit des Organismus auf andere Hormone. Sie führt diese Funktionen die erzeugten Schilddrüsenhormone wie Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) verwendet wird, die wiederum ganz eine wichtige biologische Rolle im Körper spielt, wie sie in der Anregung des Stoffwechsels, die Regulierung der Energie und Wärmeerzeugung, die Pubertät in Eingriff sind, es wirkt sich das Nervensystem, Skelett und Muskeln.

Besonders wichtig ist die einwandfreie Funktion der Schilddrüse im gebärfähigen als die von ihr ausgeschieden Hormone fetale Wachstum und Entwicklung beeinflussen, insbesondere des Nervensystems und der Knochen. Ein ordnungsgemäßes Funktionieren der Schilddrüse wird durch den Hypothalamus und Hypophyse gesteuert.

Symptome von Schilddrüsenerkrankungen bei Frauen

Symptome von Schilddrüsenerkrankungen bei Frauen

Schilddrüsenerkrankung bei Frauen auftreten 10-mal häufiger als Männer. Dies wird durch die Besonderheiten des Nervensystemes erklärt (Frauen sind emotional und oft unter Stress) und hormonelle Veränderungen im Zusammenhang mit verschiedenen Perioden im Leben eines Mädchens.

Die Anzeichen von Erkrankungen der Schilddrüse sind:

  • Haarausfall;
  • Erschütterungen durch den Körper;
  • Verletzung des Menstruationszyklus;
  • erhebliche Schwankungen im Gewicht;
  • Verstopfung und Durchfall;
  • Schwankungen des Herzschlages.

Dies bezieht sich auf die häufigsten Symptome, die ganz in allen Krankheiten schetovidki ausgesprochen werden.

Siehe auch:   Ich bin peinlich seinen Körper. Staffel 5 Release 15 von 05/10/18 STB Ukraine

Entzündung der Schilddrüse (Thyreoiditis)

Entzündung der Schilddrüse (Thyreoiditis)- zwischen den drei Formen der Erkrankungen zu unterscheiden akute, subakute und chronische .

Oft mit starken Schmerzen und Fieber eine akute Form der Entzündung in Verbindung gebracht. Die Diagnose ist erst nach der Ultraschalluntersuchung. Um die Krankheitserreger zu erkennen, hat Aspirationsbiopsie zu tun. Behandlung von mit Antibiotika oder Operation, je nach dem Grad.

Grund teriodita de Krven (subakute) bleibt oft unbekannt. Dies kann eine Virusinfektion sein. Symptome wie Müdigkeit, Schmerzen und Fieber.

Thyreoiditis (oder Hashimoto) - ist eine Autoimmunerkrankung. Thyroid greift das menschliche Immunsystem, Gewebezerstörung verursachen scheint diese Drüse. Bestehende Drüsenzellen werden durch Bindegewebe ersetzt. Symptome wie plötzlich auftreten können und schnell entwickeln zugleich verlangsamen.

Die Symptome der Entzündung der Schilddrüse:

  1. Heiserkeit;
  2. Unfruchtbarkeit;
  3. in Ohrensausen;
  4. allgemeine Schwäche;
  5. hohe Cholesterinspiegel;
  6. Verletzung der Menstruation;
  7. Gewichtsschwankung;
  8. Schwindel;
  9. Trockenheit der Haut und der Schleimhäute;
  10. Hautausschläge und die Pigmentierung der Haut;
  11. Haarausfall;
  12. Anämie.

Behandlung einer Entzündung der Schilddrüse

Die Behandlung erfolgt mit Medikamenten gemacht, aber wenn die Krankheit nicht möglich ist, zu diagnostizieren oder Antibiotika helfen nicht, Chirurgie zugeordnet werden kann. Oder Krankheit chronisch wird mit möglichen Rückfällen.

Hyperthyreose: Die Symptome bei Frauen, Behandlung

Hyperthyreose (auch als Hyperfunktion bezeichnet) - ein Syndrom, das auf dem Hintergrund einer erhöhten Sekretion von Schilddrüsenhormonen auftritt. Sind primäre und sekundäre Hyperthyreose, in Abhängigkeit von Änderungen in der selbst Schilddrüse. Der Grund kann eine Verletzung des Nervensystems Funktion, Verletzungen, Schwangerschaft, Erkrankungen des Sexuallebens, Menopause, Infektionskrankheit sein.

Hyperthyreose: Die Symptome bei Frauen, Behandlung

Die Symptome der Hyperthyreose sind:

  • Hoch Schwitzen;
  • Durst;
  • Feuchtigkeitsgehalt der Haut;
  • anormale Wärme;
  • Konzentrationsschwierigkeiten;
  • Gewichtsverlust;
  • Haarausfall;
  • Kropf;
  • erhöhte Ängstlichkeit;
  • Depression und depressive Stimmung;
  • Durchfall;
  • Herzversagen;
  • Reizbarkeit und Tremor;
  • Augenprobleme: geschwollene Augenlider, Gefühl eines Fremd im Auge, übermäßige Reißen, wulstige Augen.
Siehe auch:   Wie wird man von Schnarchen während des Schlafes Frau zu befreien oder einen Mann zu Hause

Bei der Behandlung von Hyperthyreose, gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Zerstörung von überschüssigem Thyroidhormone (Medikamente);
  2. die Zerstörung der Schilddrüse, dass es nicht überschüssige Hormone (Operation und Radiojodtherapie) erzeugt.
  3. Wiederherstellung der Schilddrüsenfunktion (Computer Fußreflexzonenmassage).

Hypothyreose Schilddrüse

Hypothyreose - eine Fehlfunktion der Schilddrüse, so dass , wenn es ein Mangel an Hormonproduktion. Die Krankheit kann durch Verluste auftreten , die in der Schilddrüse (primäre Hypothyreose) auftritt, Erkrankungen des Hypothalamus und Hypophyse (sekundäre Hypothyreose) oder im Zusammenhang mit dem Phänomen der Resistenz der peripheren Gewebe auf die Wirkung von Schilddrüsenhormonen.

Hypothyreose Schilddrüse

Es treten folgende Symptome bei Hypothyreose:

  • Haarausfall;
  • Unfähigkeit, sich zu konzentrieren und klar zu denken;
  • langsamer Herzschlag;
  • Kropf;
  • Übermüdung;
  • trockene Haut;
  • Schwellung;
  • Gedächtnisstörungen;
  • Kälteempfindlichkeit;
  • starke Schmerzen während der PMS;
  • Stimmungsschwankungen;
  • hohe Cholesterinspiegel.

Schilddrüsenkrebs

SchilddrüsenkrebsSchilddrüsenkrebs - eine Krankheit , die , wenn abnormes Wachstum von bösartigen Zellen in der Drüse auftritt. Dies ist eines der selteneren Krebsart ist in der Regel in einem frühen Stadium erkannt, die zu Beginn der Behandlung führt und ein positives Ergebnis. Aber ein Rückfall kann nach einem Jahr auftreten.

Es gibt mehrere Arten von Schilddrüsenkrebs:

  • papillären (etwa 75%),
  • follicular (etwa 13%);
  • Mark (etwa 4-6%),
  • und undifferenzierter anaplastisches Karzinom (etwa 3,5-4%);
  • Sarkom, Lymphom, Fibrosarkom, Plattenepithel-Krebs, metastatischem Krebs (1-2%).

Wenn Sie eine der folgenden Symptome von Schilddrüsenkrebs sehen, sofort einen Arzt aufsuchen:

  1. Husten längere Zeit, die nicht mit einer ansteckenden Krankheit assoziiert ist;
  2. Atemnot;
  3. schnell wachsende Abdichtung im Hals;
  4. Heiserkeit;
  5. Schmerzen im Nacken, kommt manchmal an das Ohr;
  6. Schmerzen beim Schlucken.

Faktoren das Auftreten der Erkrankung zu beeinflussen:

1. Hohe Strahlung

  • Röntgenstrahlen;
  • Fallout;

2. Familiengeschichte

3. Alters

  • Von Schilddrüsenkrebs betrifft am häufigsten Menschen über 45 Jahre alt;
Siehe auch:   Parrot - zupfen. Behandlung

4. Rennen

  • In gehäutet Vertreter ist Krebs viel häufiger als bei Afroamerikanern;

5. Mangel an Jod in der Nahrung

Behandlung von Schilddrüsenkrebs ist durch die folgenden Verfahren hergestellt:

  1. Behandlung mit radioaktivem Jod;
  2. Betrieb;
  3. Hormontherapie;
  4. externe Bestrahlung;
  5. Chemotherapie.

Für ein erfolgreiches Ergebnis verwendet in der Regel eine oder mehr Methoden.

Schilddrüsenadenom bei Frauen

Adenom - ein gutartiger Tumor, der aus Drüsengewebe gebildet wird. Es kann in allen Organen auftreten , wo die Drüsenepithels vorhanden ist.

Schilddrüsenadenom bei Frauen

Adenom der Schilddrüse ist in vier Typen eingeteilt:

  1. papillär;
  2. follikulären;
  3. Hürthle Zellen;
  4. toxische Adenom.

Die häufigste ist die zweite Art.

Die Symptome, die während der Adenom auftreten:

elementar:

  • Hormonstöße;
  • hohe Müdigkeit;
  • mutwilliger Gewichtsverlust;
  • hohe Temperatur;
  • übermäßiges Schwitzen;
  • Reizbarkeit.

Ende:

  • Änderungen in der Stimme;
  • Verformung in dem Hals;
  • anhaltender Husten;
  • Schmerzen beim Schlucken und Atmen.

Behandlung von Schilddrüsenadenom

Die Behandlung von Adenomen ziemlich kompliziert und erfordert oft einen umfassenden Ansatz. Wenn die Krankheit in einem frühen Stadium diagnostiziert wird, ist es nur möglich, den Tumor zu entfernen, ohne den Körper zu berühren. Aber später erkannt, verschiedene Operationen durchgeführt mit teilweise oder vollständige Entfernung der Schilddrüse.

Auch zusätzlich zu herkömmlichem Betrieb nutzt spezielle Injektion mit Ethylalkohol, der in den Tumor eingebracht werden und zerstören.

Hier haben wir alle möglichen Erkrankungen der Schilddrüse Symptome bei Frauen, Behandlung und Prävention Methoden in Betracht gezogen. Achten Sie auf Ihre Gesundheit!



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .