Ointment Levomekol in der GynäkologieLevomekol - Salbe, sind die wichtigsten aktiven Komponenten methyluracil und Chloramphenicol. Chloramphenicol ist gegen viele Mikroorganismen, Gram-positive und Gram-negative, einschließlich wirkt er auf Staphylokokken, E. coli, Pseudomonas aeruginosa. Methyluracilum verbessert das lokale Immunsystem und stimuliert die Synthese von antivirales Protein - Interferon. Beeinflusst methyluracil amplifizierten Regeneration von Geweben, was zu der schnellen Epithelisierung der Wundoberfläche. Polyethylenglycol eine Dehydratisierungsmittel Wirkung , die die Kraft der Einwirkung von 10% Natriumchloridlösung übersteigt. Alle Komponenten der Zubereitung verstärken sich gegenseitig.

Salbe angewandt bei nekrotischen Prozessen in der chirurgischen Praxis zur Behandlung von Geschwüren, Dekubitus, Verbrennungen. Pus und nekrotischen Masse in der Wunde, mindern nicht die entzündungshemmende Wirkung von Salbe.

In der gynäkologischen Praxis Levomekol postpartale und postoperative Phase für die Behandlung von Wunden als topisches antibakteriellen, entzündungshemmende und wundheilende Mittel zugeordnet ist. Die Salbe kann auch während der Schwangerschaft verwendet werden, aber dies sollte mit Vorsicht und nach Rücksprache mit einem Gynäkologen durchgeführt werden. Laktierenden Frauen verschrieben werden Levomekol mit rissigen Brustwarzen.

Einige Ärzte verwenden Levomekol mit vaginaler Entzündung - coleitis - pathogene Flora unterdrücken. Derzeit ist jedoch für die Behandlung von kolpitov produziert und wirksameres Mittel.

Salben werden auf einem sterilen Tupfer aufgetragen und zu beschädigtem Gewebe verabreicht. Verbandwechsel oder Tampons mit Salbe benötigt täglich, weil sie mit Eiter und Gewebeprodukte Zerfall imprägniert sind. So ist es besser, selbst gemachte Tampons mit steriler Gaze zu verwenden, um einfach ihre Bestes Herausziehen eine kleine Spitze an der Außenseite Gewebe zu verlassen. Vielleicht ist die Verabreichung des Arzneimittels an den Wundbereich unter Verwendung einer Spritze, die bisher nur auf Körpertemperatur erwärmt werden Mittel. Dies ist notwendig, um die Salbe zu schmelzen.

Wenn eine Frau Gebärmutterhalskrebs Erosion hat, sollte Levomekol mit Vorsicht verwendet werden, erst nach einer vollständigen Untersuchung durch einen Gynäkologen. Eine gute Wunde Wirkung des Medikaments Heilung jedoch methyluracil in der Salbe enthalten ist, kann die Entwicklung von Krebs hervorrufen. Wenden Sie das Mittel nach Kolposkopie und Zytologie sein kann.

Siehe auch:   Wie wird man von Schnarchen während des Schlafes Frau zu befreien oder einen Mann zu Hause

Nach lokaler Applikation von Salbe möglich Gewebereizung, die durch individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Arzneimittel verursacht wird. Allergische Reaktionen treten selten auf. Fälle von Überdosierung wurden identifiziert.

Die Verwendung von Mitteln in Form von Vaginaltupfer kann Candidiasis Entwicklung verursachen, so Soor Levomekol kontraindiziert.

Original: //semeinaya-medicina.ru/maz-levomekol-v-ginekologii-naznachenie-primenenie-pobochnye-effekty.html



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .