Zahnweh: AnalgetikumClubs «Femme Heute» Die Frauen von heute werden darüber reden , wie ein Zahnschmerzen beseitigt werden kann . Ein Narkose , die in jeder Hausapotheke gefunden werden kann, ist es notwendig zu wissen , wie sich zu bewerben, da sie erhebliche Toxizität aufweisen und erhebliche Gesundheitsschäden verursachen können. Um das Risiko zu minimieren, müssen Sie wissen , wie verschiedene Arten von Drogen zu nehmen, was ihre maximale Dosierung und wie sie auf dem Körper wirken.

Natürlich sind alle diese Informationen können in der Zusammenfassung zu finden, die in der Regel durch ein Paket von Pillen begleitet wird. Allerdings sind einige Arten von Medikamenten in Apotheken ohne Gebrauchsanweisung verkauft. Manchmal sind Anmerkungen einfach verloren.

Allerdings sollte jeder zivilisierter Mensch immer stumm , die Medikamente zu verstehen , weil in einigen Fällen eine ausführliche Lektüre der Anleitung keine Zeit hat. Also, Schmerzmittel in Übereinstimmung mit dem Wirkmechanismus sind in mehrere Gruppen eingeteilt.

Diese Art von Drogen Schmerz für viele Jahrzehnte lindern und in vielen Fällen sind sie sehr effektiv. Dazu gehören Aspirin, Paracetamol, Analgin , etc ... Diese Produkte sind nicht nur gut , Schmerzen lindern, sondern auch an die Hitze weg, sowie entzündungshemmende Wirkung.

Es sollte vielleicht eine Reservierung machen, die westlich von ist Metamizol, beide aus dem Schmerzmittel, ist seit langem aufgegeben worden, weil sie die hämatopoetischen Funktionen beeinträchtigt . Aber unsere Ärzte weiterhin recht häufig verwendet werden , insbesondere wenn es sehr starke Schmerzen oder steigen eine zu hohe Temperatur.

Wenn die Zahnschmerzen nicht sehr stark ist , dann als ein Analgetikum verwendet wird Paracetamol . Dieses Medikament ist seit langem gewonnen und das Vertrauen und die Achtung der Ärzte. Darüber hinaus ist es viel sicherer, Metamizol. Allerdings mit einem scharfen Schmerz fertig zu werden Paracetamol oder ihren westlichen Kollegen, wie Efferalgan nicht bewältigen.

Eines der wirksamsten Medikamente im Fall des Auftretens von Schmerzen oder Entzündungen ist Aspirin . Dieses Tool ist weit verbreitet und bekannt für die Menschheit für eine lange Zeit. Der Hauptnachteil von Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist es irritierend auf die Schleimhaut des Magens, so einige Ärzte empfehlen, sie nach den Mahlzeiten. Wir empfehlen Aspirin nicht für Fieber und Schmerzen bei Kindern .

Siehe auch: überraschende   Eigenschaften von Molke

Wenn ein Erwachsener ziemlich starke Schmerzen, empfehlen Ärzte nehmen sowohl Aspirin und eine einzige Pille Analgin . Diese Kombination kann auch bei sehr starken Schmerzen bewältigen.

Experten empfehlen die Verwendung der Mittel in dieser Gruppe von Arzneimitteln , bedeutet nicht mehr als ein- oder zweimal pro Woche.

Gute Schmerzmittel sind solche neue Werkzeuge wie ibufen und ibuklin . Website komy-za30.ru sichert die Mittel recht gut Schmerz entfernt und stehen für ihre Sicherheit aus. Die wichtigste Regel , wenn diese Art von Schmerzmittel - Überwachung der Dosierung . Die tägliche Dosis ibufena für Erwachsene - nicht mehr als vier Tabletten . Gegenanzeigen für die Verwendung des Medikaments Schwangerschaft, Stillzeit, dauerhaftes Blut und Lebererkrankung.

Ibuklin ist eine Kombination ibufena und Paracetamol kombiniert jeweils die Qualitäten der beiden Medikamente. Wenn eine Zahnschmerz, werden diese Schmerzmittel erlaubt zu nehmen , auch Kinder , für die Medikamente in Form von Sirupen zur Verfügung.

Viel mehr leistungsstarke analgetische Eigenschaften haben solche Mittel wie ketanov, nize, aktasulid und andere Mittel, die zusammengesetzt ist aus Nimesulid . Die Nachteile dieser Mittel umfassen eine Vielzahl von Nebenwirkungen und einige Gegenanzeigen , so sie mit Vorsicht verwenden. Die tägliche Dosis von Nimesulid - nicht mehr als zwei Tabletten. Kategorisch Empfang Zubereitungen , die Nimesulid, Kinder und schwangere Frauen verweigert.

Wenn die Frage ist , wie Zahnschmerzen zu entfernen, ohne einen Augenblick zu verlieren, ist es am besten nicht zu verwenden , Tabletten und Injektions : so viel Medikament in das Blut wird vor und wirkt fast sofortige Linderung bringen.

Auch wenn Sie besorgt über einen sehr starken Zahnschmerzen sind, analgetische sollten Mittel nicht Verum - Gruppe verwendet werden . Medikamente wie Promedolum, omnopon, Morphin, Fentanyl ist lindern eigentlich sehr gut starke Schmerzen. Ihre Wirkung wird auf der Fähigkeit basiert die Übertragung von Nervenimpulsen im Gehirn und im Rückenmark zu zerstören. Zusätzlich wirken diese Instrumente auf der menschlichen Psyche, eine Freisetzung von Spannungen zu verursachen, die mit dem Auftreten von Schmerzen im Zusammenhang damit entsteht. Alle diese Tools kann süchtig machen , sie so verwenden, in der Regel quälende Schmerzen zu lindern in Krebs letzten Stadien. Diese Analgetika können nicht auf dem freien Markt zu finden, und sie können nur auf Rezept erworben werden, die Medikamente zu verschreiben neigen dazu , in extremen Fällen von hoffnungslosen Patienten.

Siehe auch:   Ich bin peinlich seines Körpers Staffel 3 1. Auflage Uhr Online - Ukraine 2016

Durch schmerzen wird Schmerz im Zahn hilft solche Mittel wie loswerden Drotaverinum, Papaverin, No-Spa und andere Medikamente, die die Beseitigung von Spasmen der glatten Muskeln Ziel. Zahnweh als Analgetika, werden sie nur selten verwendet, ist aber völlig ihre Verwendung zur Schmerzlinderung gerechtfertigt , wenn sie mit anderen Analgetika kombiniert. Zum Beispiel, wenn die Zahnschmerzen nicht schläft nicht geben , um eine kombinierte Injektion von Papaverin, Diphenhydramin und Metamizol. Es ist auch möglich , in diesem Fall eine Pille nehmen shpy mit Analgin kombiniert .

Auf jedem Fall, wenn es eine Zahnschmerz, Schmerzmittel ohne ärztliche Aufsicht sollten nicht länger als drei aufeinander folgende Tage, und so bald wie möglich einen Spezialisten zu sehen, was die Ursache der Schmerzen beseitigt.



Die Entstehung von schwächenden, Zahnweh anstrengend ist, die jeder kennt. Ein Zustand, in dem schwer etwas denken Sie nicht arbeiten können, bringt Beschwerden. Viel Mühe schlaflose Nächte, wenn der Zahn am Morgen Schmerzen, und der ganze Kopf. Noch schlimmer ist, wenn es zu einem Kind passiert. Einheimische bereit, alles zu tun, um seine Leiden zu lindern, vor allem wenn es Zahnen. Er weinte, nicht in der Lage zu schlafen und zu essen. Welche ein Schmerzmittel zu wählen, für Zahnweh Erwachsene und ein Kind zu helfen? Mal sehen, wie Drogen zu nehmen, dass es den Körper nicht schaden.

Wenn es eine akute Zahnschmerzen ist, und zum Zahnarzt bekommen, ist nicht real, - helfen beliebte Drogen „Analgin“ Paracetamol“. Sie sind in jedem Medizinschrank gefunden. Es hat sich als wirksam „Nise“ erwiesen „Ketonal“. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Medikamente nicht heilen können. Sie lindern nur die Symptome. Bei der ersten Gelegenheit müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn der kariöse Zahn Hohl - Sie können turunda befeuchtet Zahn Tropfen zurücklegen. Hilfe und Volksmedizin. Zur Linderung von akuten Schmerz in dem Hohlraum lag ein Stück von Propolis, gemahlenem Knoblauch. Es wird empfohlen, den Mund Wodka mit Salz zu spülen und zu halten.

Zahnerkrankungen bei Schwangeren - ein Sonderfall. Zu dieser Zeit bildete sie das Skelett des Babys und ist aktiv Kalzium aus dem Körper der Mutter genommen, die zu Karies führt. Frauen in dieser Situation sollten engmaschig auf mündliche überwacht werden stark eingeschränkt, weil die Liste der Medikamente für den Empfang. Wenn es passiert, dass Sie nicht nur zum Zahnarzt gehen, empfehle ich Spülen mit Salz oder Backpulver. Mute die Schmerzen helfen Watte Kiefernöl getränkt, die in der Zahnhöhle platziert wird.

Siehe auch:   Wie wird man von Schnarchen während des Schlafes Frau zu befreien oder einen Mann zu Hause

Wenn Sie Medikamente verwenden möchten - es ist nur mit einem Gynäkologen in Absprache erfolgen. Quench Zahnschmerzen, Entzündungen reduzieren und helfen Paracetamol Nurofen. Weisen Sie sie an den ersten und zweiten Trimester. Gebannt stark wirkende Medikamente Diclofenac, Ketorol. Es kann den Schmerz ein Pflaster von novocaine reduzieren, aber es sollte nicht ohne Zustimmung des Gynäkologen durchgeführt werden. Bei der ersten Gelegenheit, einen Zahnarzt zu besuchen Zähne in Ordnung zu bringen.

Wenn ein Zahnschmerz bei einem Kind, die Eltern, vor allem, müssen Sie Ihren Mund zu untersuchen, um zu verstehen, was Angst bringt. Manchmal ist es notwendig, den Mund mit Sodalösung oder Salbei, spült die unangenehmen Symptome zu beseitigen. Wenn die Ursache eines Krankheitszustandes - Karies und Entzündungen - beachten Sie, dass Medikamente zur Schmerzlinderung sie nicht behandelt wird. Achten Sie darauf, den Zahnarzt zu besuchen.

Zu Hause, sollten Sie die Behandlung mit Naturheilmitteln beginnen. Es gibt sehr wenige Schmerzmittel von Zahnschmerzen, die keine Gegenanzeigen für das Kind haben. Setzen Sie Watte in dem hohlen Zahn mit Eukalyptusöl oder zerstoßen Nelken. Beruhigen Sie den Schmerz ein Stück Fett, das auf den wunden Punkt gelegt wird. Wenn die Milchzähne ausbrechen, wird der Staat helfen, von Zahnschmerzen spezielles Gel zu erleichtern. Medikamente sollten nur in Ausnahmefällen zu einem Kind gegeben werden.

Wenn ein Kind unerträglich Zahnschmerzen, und sofort zum Zahnarzt gehen ist nicht möglich Rettung Ibufen. Erhältlich in Form eines Sirups oder Kapseln. Der Wirkstoff - Ibuprofen - reduziert Schmerzen, senkt die Temperatur. Effektiv entlastet Paracetamol. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen, um Drogen - für jede Altersgruppe ihre Dosierung definiert. Nach 15 Jahren wird das Kind für die Linderung der Symptome zu geben Ketonal erlaubt. Befreien Sie sich von Zahnschmerzen hilft Aspirin-Tablette, eingewickelt in Watte. Es ist wichtig, dass es nicht auf dem Zahnfleisch nicht trifft - sonst wird es brennen.

 



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .