H e wird keine Übertreibung zu sagendass die Wahl von Parfüm ist eine Kunst - und nicht jede Frau besitzt. Parfüm schafft eine Aura um unsdass unsere Gefühle beeinflussen, Emotionen, schafft eine Stimmung, kann abstoßen oder inspirieren. Wenn ein Parfüm wählen, wählen wir inTat selbst.

Daher einige Tipps für die Geister der Wahl:

Wenn ein Parfüm Auswahl ist in erster Linie auf den Inhalt des Fläschchens fokussiert und nicht auf sein Aussehen oder Werbung als im Fernsehen gesehen. Obwohl Farbe Verpackung helfen, können Sie wählen: in der Regel die helleren Ton der Verpackung ist, desto zarter und leichter Duft selbst, und umgekehrt.

Kaufen Sie niemals Parfüm auf dem Markt oder in der Unterführung nur in den Geschäften verdienen Vertrauen Netzwerke oder bewährte Boutiquen.

Diese Geister können per definitionem nicht billig sein.

Ist nicht die Zeit, um die Geister in den kritischen Tagen zu wählen, wenn unsere Fähigkeit erheblich reduziert zu riechen ist; die beste Zeit - ein paar Tage vor dem Beginn der Menstruation.

Vor dem Besuch des Lagers, verwenden Sie nicht parfümierte Deodorants, Parfüms und andere Toilettenwasser.

Test nicht mehr als 2-3 Aromen von einem Ansatz: die Geruch Rezepte schnell „verstopft“ und alle Gerüche Sie gleich aussehen starten. Zur Wiederherstellung Nasen Empfindlichkeit auf Gerüche können den Kaffee riechen. Typischerweise wird der Behälter mit Kaffeebohnen auf den Regalen der Parfümerieabteilungen.

Gerochen Parfüm aus der Flasche oder aus Kork, der konzentrierte Geruch Ihnen nichts zu sagen, ist der Duft in einem freien, flüchtigen Zustand offenbart. Sprühen Sie es auf dem Löschpapier Streifen, und eine Minute warten, setzen Sie das Papier nicht schnüffeln, und die Luft um ihn herum. Nehmen Sie eine Kladde und wieder nach Hause überprüfen, um zu sehen, ob Sie eine Enttäuschung riechen.

Die Tatsache, dass der Duftstoff allmählich offenbart ist, eine komplexe Duftstoffzusammensetzung, die besteht aus drei Noten - Aromaten Grad Flüchtigkeit variiert. Die Anfangsnote gibt den ersten Eindruck des Duftes, dann beachten Sie das „Herz“ zeigt, und nach 10-15 Minuten erscheint, Basisnote. Es bestimmt das Gesamtparfüm Charakter und hält, je nach ihrer Persistenz, von 4 bis 20 Stunden.

Siehe auch:   Das Geheimnis der schönen und gesundes Haar: eine Maske auf der Basis von Honig

Um die endgültige Entscheidung zu treffen, sollten Sie Ihr Lieblings-Parfüm auf der Haut anwenden. Immerhin anders jede Person, die sie „Sound“.

Die Wahl von Parfüm ist es sehr privat, aber können Sie immer noch einige allgemeine Richtlinien geben:

Blondinen mögen Blume sauber, frisch, vielleicht leicht bitteren Geschmack.

Red Frauen, diese widersprüchlichen Wesen mehr im Einklang mit dem sinnlichen Düften, Chypre und Aldehyd Parfüm.

Brünetten, eignen sich als Parfüm würzig, mit Aromen von Orangenblüten, Jasmin, Tuberose, Narzisse, mit einer Basisnote aus Moschus, Ambra und Leder.

Nature haarigen Frauen sind im Einklang mit würzigen Aromen von Heliotrop, bulgarischen und marokkanischen Rosen.

Goldene braunhaarig, gebrechlich und weibliche Damen mit zarten Teint, den Blumenduft schätzen, vor allem mit Noten von Akazien, Geißblatt, Wicken, Gardenie.



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .