Promi-Paar David Schwimmer und seine Frau Zoe Buckman „werden seit einiger Zeit getrennt leben“ aus ihrer Ehe, ihre Zukunft zu beurteilen.

Das Paar, das fünf Jahre alte Tochter Cleo hat, nehmen Sie sich Zeit aus ihrer sechsjährigen Ehe ihre Zukunft zu überschätzen und zu verstehen, welche Auswirkungen dieses „neues Kapitel“ in der Erziehung ihrer Töchter.

„Wir haben beschlossen, für einige Zeit allein mit vieler Liebe, Freundschaft und Respekt, um zu leben , Zeit zu haben , um die Zukunft unserer Beziehungen zu denken“ , sagte das Paar in einer Erklärung zu Us Weekly .

Paar bittet um Privatsphäre, so dass sie sich um die Erziehung seiner jungen Tochter Cleo zu nehmen.

Paar bittet um Privatsphäre, so dass sie sich um die Erziehung seiner jungen Tochter Cleo zu nehmen.

„Unsere Priorität ist natürlich, Glück und Wohlbefinden unserer Tochter ist keine leichte Zeit. Deshalb haben wir uns für die Unterstützung und den Respekt unserer Privatsphäre in diesem neuen Kapitel ihrer fragen. "

David Schwimmer und Zoe Buckman bei der Premiere von "Run Fatboy Run" im Tribeca Grand in New York 2008

David Schwimmer und Zoe Buckman bei der Premiere von "Run Fatboy Run" im Tribeca Grand in New York 2008

Schwimmer, die am besten für seine Rolle als Ross Geller in der beliebten Sitcom „Friends“ bekannt ist, traf 31-jährigen Fotografen, als er der Regisseur von „Run Fatboy Run“ in London im Jahr 2007 war, und zog sie aus seinem Hause in Großbritannien mit zu sein er in Los Angeles.

Auf « die Menschen v. OJ Simpson: American Crime Story » 50-jährige Schauspieler zuvor über seinen Kampf mit Ruhm sprachen und gab zu Ruhm beeinflusst seine Beziehungen zu anderen Menschen, wenn es zuerst in den Augen der Öffentlichkeit erschien.

„Es war ziemlich lächerlich, und es ruiniert meine Beziehung mit anderen Menschen in einer Weise , die Jahre gedauert hat, glaube ich, sich anzupassen und sich daran zu gewöhnen“ , - sagte er in einem Podcast für The Hollywood Reporter .

„Als Schauspieler war ich für die Aufgabe geschult, das Leben anderer zu überwachen. Früher habe ich mit meinem Kopf hoch gehalten gehen, um zu verstehen, was tatsächlich von Menschen gemacht wird "

„Die Wirkung der Berühmtheit war das absolute Gegenteil: es machte will mich unter einem Hut verstecken und nicht sichtbar sein. Und ich erkannte, dass ich nicht mehr die Menschen betrachten ich zu verstecken versuchte. Ich wollte herausfinden, wie ein Schauspieler in dieser neuen Situation zu sein? Wie kann ich meinen Job machen? Es war schwierig. "

Schwimmer, am besten für die Rolle von Goofy bekannt, aber der Favorit für die Rolle von Ross Geller in „Friends“

Schwimmer, am besten für die Rolle von Goofy bekannt, aber der Favorit für die Rolle von Ross Geller in „Friends“

Schwimmer vor kurzem zusammen mit israelisch-amerikanischem Regisseur bis Sigal Avin für neue Kurzserie, die das Bewusstsein für sexuelle Belästigung aufwirft. In der amerikanischen TV - Serie mit dem Titel #ThatsHarassment , Stars, darunter Cynthia Nixon, Emmy Rossum, Bobby Cannavale, und Grace Gummer spielen verschiedene Szenarien von sexueller Belästigung.



Siehe auch: Der   Aufenthalt allein mit einem

Ein Kommentar.

leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .