Nehmen Sie Ihren Körper für das, was es ist, und zugleich zu lieben sich - die Hauptbotschaft des berühmten Modells plus-size Ashley Graham. Sie hat wiederholt mit gutem Beispiel gezeigt, dass nicht-Standard-Seitenverhältnis attraktiv sein kann, und fährt fort, es zu beweisen.

Einige Fotos Ashley Graham und ihre Cellulite

Ashley Graham genannt auf der Gesellschaft nicht Cellulite zu verbergen: „Ich schäme mich nicht ihren Tuberkel“ (FOTO)

So fett Schönheit der Nicht-Standard-Proportionen Ashley Graham auf seiner Seite auf Instagram Foto mit dem Resort veröffentlicht, die auf einem Bein des Sterns deutlich sichtbar Cellulite ist. Aber das berühmte Modell-crumpet aber nicht genutzt haben die bekannten Foto-Editoren die Unvollkommenheiten des Körpers zu verstecken.

Stattdessen hat Graham wieder einmal bewiesen, dass die höchsten Standards Höhle in bereit sind, wenn die Frau nicht entspricht sie wird in ihrer eigenen Attraktivität zuversichtlich sein.

Ich habe eine Form, ich habe Cellulite. Und Ich mag es nicht, wenn Leute mir sagen, dass ich nicht gut über sich selbst fühlen. Wenn jemand von euch verwirrt fühlen, nur nicht vergessen, was ich nahm alle seine Kleider nur. Seien Sie einfach zuversichtlich.

Bold Foto Ashley Graham verursacht traditionell Resonanz in den Kommentaren. Jemand sagt, dass diese Bilder - anti-ästhetisches Schauspiel, aber die Fans pyshnoteloy Schönheit nicht aufhören, ihre Komplimente und Dankesworte für das Zeugnis unter dem gleichen Bild bestreuen.

Callout aus Wikipedia:

Ashley Ann Graham (* 30. Oktober 1987) - amerikanisches Modell. Es ist am besten als Modell bekannt für «plus-size» Shop Lane Bryant . Sie hat auf dem Cover erscheint Elle Quebec Zeitschrift erschien auch in Modemagazinen von Vogue , Harpers Bazaar und Glamour von Elle UK . Darüber hinaus spielte sie für mehr LeviKampagnen. Graham erschien auf der Tonight Show mit Jay Leno, Entertainment Tonightund wurde auf NPR interviewt «plus-size» Modelle. Im Jahr 2016 wurde sie die erste «plus-size» -Modell auf dem Cover der Sports Illustrated Swimsuit Issue erschienen.

Siehe auch:   WINTER 2016 SPRING FASHION PHOTO



leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .