Der Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums sagte, dass der Kommandant der Luft- und Raumfahrt Verteidigung, Generalmajor Alexander Golovko neuen Stellvertreter Air Defense Major General Kirill Makarov vorgestellt, die in diese Position durch den Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation ernannt wurde.

Kirill Makarov wurde am 16. März 1962 geboren in Moskau. Makarov absolvierte Ausbildung an der Leningrad Höheren Anti-Aircraft Missile Command Schule, Militärakademie der Luftverteidigung Bodenkräfte und die Militärakademie des Generalstabs der russischen Streitkräfte.

Makarov begann Militärdienst in verschiedenen Befehlsstellen - vom Kommandanten des Radars Zug separaten Funktechnik Bataillon an den stellvertretenden Stabschef der Armee-Luftverteidigungs russischen Streitkräfte.

style="vertical-align: inherit;">Vor seiner Berufung auf den Posten des stellvertretenden Kommandeur des Ostkasachstan führte Makarov die Abwehrkräfte und die westlichen Militärbezirk Air.

Makarov ist Doktor der Militärwissenschaften und Assistant Professor. Generalmajor vergeben die Medaille „Für Military Merit“ und der Ordnung „Für Verdienste um das Vaterland» II Grad.

Major General Kirill Makarov in seiner neuen Position wird die Fragen der Entwicklung der russischen Luftabwehr befassen, die ein integraler Bestandteil des Systems EKO-Zustand ist.


Siehe auch:   TRUMP US - Präsidentschaftswahl 2016

leave a comment

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Diese Seite nutzt die Akismet Spam - Filter. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten Kommentare zu handhaben .